„Woher hast Du das?“
ist eine oft gestellte Frage, wenn die WorkshopteilnehmerInnen in meinem reichen Material- und Werkzeugschatz stöbern.

Hier will ich Dir nun einige meiner Lieblingsshops und Bezugsquellen verraten:

Stempelwunderwelt
ein umfangreicher Online-Shop für Papier- und StempelliebhaberInnen, der regelmäßig auch seine Pforten öffnet und Dir ein Gustieren vor Ort ermöglicht.
Claudia, die Frau Stempelwunderwelt quasi, ist eine wahre Meisterin darin, Dir Material zu besorgen, nach dem Du schon lange gesucht hast.

Nebel KG –  Großhandel für Buchbinderei- und Druckereibedarf
Wie der Name schon sagt, bekommst Du hier alles rund ums Buchbinden in größeren Mengen :-). Falls Du also meterweise Buchbinderleinen brauchst, bist Du hier an der richtigen Stelle. Auch für mittlerweile seltene Materialien wie Spinnenpapier oder andere Spezialpapiere ist Nebel eine gute Quelle.

Gerstäcker Wien
Wenn der Geschäftsführer Deinen Namen kennt und Dich bei jedem Besuch freundlich begrüßt, lässt das auf eine gewisse Besuchsfrequenz meinerseits schließen 🙂
Dass mein Atelier nicht mehr ums Eck liegt, ist gut für meine Geldbörse.

Bösner Wien
Bei Bösner liebe ich vorallem die Buchabteilung, die lädt zum Schmökern in verschiedenen Kunst-, DIY- und Kinderbüchern ein.

Mastnak
Tipp: Im Untergeschoß der Mastnakfiliale Neubaugasse gibt es eine riesige Papierschneidemaschine, die Du eigenverantwortlich nutzen kannst, um z.B. große Bögen Papier oder Karton zuzuschneiden.

Winkler Schulbedarf
Ein Online-Shop für quasi eh alles rund ums Malen, Basteln und Werken mit Kindern.

Textil Müller
Hier findest Du Stoffe, Nähzubehör und allerhand Schnickschnack zu unschlagbaren Preisen. Alleine in der Knopfabteilung der Hauptfiliale Kritzendorf könnte ich Tage verbringen :-).

Die Liste ist natürlich nicht vollständig und wird laufend erweitert.

Falls Du Lieblings-Shops rund um Kreativität, Malen, Basteln, Buchbinden,… hast, hinterlasse einen Kommentar!

liebe Grüße
Melanie